One Page 2017-06-19T19:16:28+00:00

About us

“If everyone is moving forward together, then success takes care of itself”

Henry Ford

Unser interdisziplinäres Team hat es sich zur Aufgabe gemacht seinen Beitrag zu einer bessern Welt zu leisten.

Gemeinsam wollen wir in Zeiten des Klimawandels und den exponentiell steigenden Anforderungen in der Agrarwirtschaft den Fokus auf einen ökologischen und nachhaltigen Anbau legen.

Hierbei haben wir 3 Ziele:

Nachhaltigkeit

Wir stehen für Erhalt und Nachhaltigkeit.

So kommen unsere Produkte ohne chemische und künstliche Zusätze aus, genügen den höchsten Ansprüchen und zeigen ein breites Wirkungsspektrum.

Read more

Beitrag

Mit unseren Produkten leisten wir unseren persönlichen Beitrag für ein nachhaltiges Ökosystem.

Read more

Bewusstein

Durch Projekte und Events zeigen wir vor allem der jungen Generation die Folgen, aber auch Möglichkeiten im Umgang mit unserer Welt auf.

Begeisterung steht dabei an erster Stelle.

Read more

Unser erstes Produkt: Organische Saatgutbeschichtung


SeedForward entwickelt Lösungsansätze, die sich sowohl positiv auf die Resilienz und Effizienz von Nutzpflanzen als auch auf die Verbesserung des Ökosystems Boden auswirkt.Damit werden längerfristig nachhaltige Produktqualitäten unter Einsatz weniger Dünger und Pestiziden erzielt.

SeedForwards´ spezielle Saatgutbeschichtung „OrgiseedFix“ setzt sich ausschließlich aus biologischen Bestandteilen zusammen, besitzt jedoch ein breites Wirkungsspektrum. Von Erhöhung der Keimfähigkeit, der mikrobiellen Aktivität, der Nährstoffeffizienz und Aussaatgenauigkeit bis zu Wassereinsparungen wirkt sie zusätzlich als Bio-Pestizid.

    Unsere innovative biologische Saatgutbeschichtung bietet zusammengefasst für dem Landwirt folgende Vorteile:


  • Reduzierter Wasserbedarf für Samenquellung, Keimung und frühe Entwicklungsstadien

  • Einheitliche Form und Größe für verbesserte Aussaat

  • Schutz vor Nährstoffauswaschung und volatilen Verlusten

  • Platzierung und Bindung von Nährstoffen in der Wurzelzone mit langsamer Nährstofffreisetzung

  • Erhöhte mikrobielle Aktivität in der Wurzelzone

  • Schutz vor Samen-und bodenbürtigen Schaderregern

  • Pflanzenstärkung und verbessertes Pflanzenwachstum (Hormone, Enzyme)

  • Erhöhte Keimrate

Keimling- und Saatgutkrankheiten sind zerstörerische Plagen, die den Erhalt und Ertrag von Nutzpflanzen und Zierpflanzen dramatisch beeinflussen. Dies führt weltweit zu erheblichen wirtschaftlichen Verlusten (Gitaitis, R. & Walcott, R., 2007; Savary, S. et al., 2012). Vor allem im Ökolandbau stehen dem Landwirt nur begrenzte Präventions- und Behandlungsmittel zur Verfügung, da der Einsatz chemisch-synthetischer Saatgutbehandlungs-, Dünge- oder Pflanzenschutzmittel untersagt ist. In Zeiten von immer extremeren Wetterereignissen auf Grund des Klimawandels (Rosenzweig, C. et al., 2001; Cai, W. et al., 2014) gewinnen widerstandsfähige Nutzpflanzen zunehmend an Bedeutung, jedoch setzt eine nachhaltige Produktion besonders die Resilienz und nachhaltige Funktionsfähigkeit der Produktionsgrundlage Boden heraus, die weltweit abnimmt (FAO, 2015).

Für den globalen Bio-Saatgutmarkt wird bis 2022 eine Wachstumsrate von 11% erwartet. Weiterhin relevant sind die positiven Trends im Ökogemüseanbau. So ist in 2014 im Vergleich zu den Vorjahren auf der anteilig größten EU-Agrarfläche, Ökogemüse produziert worden. Der Bio-Saatgutbehandlungsmarkt ist auf 561 Millionen USD in 2019 prognostiziert.

Unser Team

Jacob Paul Bussmann
Jacob Paul BussmannCo-Founder
Er ist der kreative Teil im Team, wenn es um die Entwicklung von Ideen und innovativen Geschäftsmodellen geht. Er hat sich in verschiedenen Projekten international betätigt und bediente dort verschiedene Fragestellungen im Bereich; Kreislaufwirtschaft, Klimawandel, Sustainable Entrepreneurship und (Öko-) System Zusammenhängen. Als Forstwissenschaftler plant er mit Weitsicht, schiebt jedoch nichts auf die lange Bank.
Jan Ritter
Jan RitterCo-Founder
Unser Ideengeber und Quelle der Produktinnovationen ist spezialisiert im Bereich Landwirtschaft, nachwachsenden Rohstoffen und Bioenergie. Er hat langjährige Erfahrungen in verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten im In- und Ausland sammeln können. Unter Anderem in Südafrika, wo die Idee zu SeedForwards erstem Produkt entstanden ist. Getrieben von einem nachhaltigen Innovations-Drang, übernimmt er die Forschung und Entwicklung unserer Produkte.
Dominic Gröne
Dominic GröneMarketingmanager
Als neuestes Team Mitglied bringt er unsere Vision zum Strahlen. Er ist nicht nur spezialisiert im Bereich Marketing sondern auch ein ausgezeichneter Vertriebler. In der Firma wie auch privat steht er für seine Werte ein. Ausdauer, Durchsetzungsfähigkeit und ein Kommunikationsgeschick zeichnen unseren Marketeer aus.
Dominik Ewald
Dominik EwaldConsultant Practice Manager
Unser Biotechnologe ist spezialisiert im Bereich Bioprocessing und Plant Breeding. Im Detail heißt dies, dass er sich im Bereich Bioprocessing mit speziellen Prozessen in lebenden Zellen/Organismen auseinandersetzt. Plant Breeding (Pflanzenzüchtung) ist die Lehre bezüglich Veränderung von Pflanzenpopulationen zur Verbesserung biologischer und ökonomischer Eigenschaften. Er war sowohl als Angestellter, sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter an einigen Institutionen und in der Privatwirtschaft im Europäischen Raum tätig. Er hat einen durchgängig kritischen Blick auf Fragen der Qualitätssicherung und der Umsetzung von Arbeitspaketen.

Unsere Partner

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (kurz BMWi) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Es hat seinen Hauptsitz bzw. ersten Dienstsitz in Berlin, seinen zweiten Dienstsitz in der Bundesstadt Bonn. Derzeitige Behördenleiterin ist die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries (SPD).

Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln.

Arbeiten sie mit Uns

Wir laden sie ein gemeinsam den Weg mit SeedForward zu gehen

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Jacob P. Bussmann

Händelstr.12
49076 Osnabrück
info@seedforward.de
+49 541 / 91194182

Postanschrift:

ICO InnovationsCentrum Osnabrück c/o SeedForward

Albert-Einstein-Straße 1
49076 Osnabrück
Deutschland

Get social: