Einträge von GrowBetter

3. Platz auf dem EIT Food Marketplace

Am 09. Oktober veranstaltete EIT Food in München ein Event unter dem Motto „Marketplace along the Food Value Chain“.  25 Startups mit schlauen Ideen entlang der gesamten Lebensmittelkette kamen hier zusammen, um ihre Ideen zu präsentieren und sich mit Investoren und anderen Startups auszutauschen. Wir repräsentierten mit anderen Startup-Kollegen den Beginn der Wertschöpfungskette. Der Tag […]

Interview mit Michael Reber

Nachdem er von SeedForward und der alternativen Beize im f3 Magazin las, hat sich Michael Reber sofort mit uns in Kontakt gesetzt. Für ihn ist nachhaltige Beize ein wichtiges Thema, seitdem er vor fünf Jahren angefangen hat die Prinzipien der regenerativen Landwirtschaft umzusetzen. In diesem Jahr hat Michael R. 35 ha seines Mais mit MaisGuard […]

Innovationspreis Niedersachsen

Wir haben gestern unter dem Motto SAAT?GUT! den Innovationspreis Niedersachsen erhalten! In den Kategorien „Wirtschaft“, „Kooperation“ und „Vision“ würdigt der Preis herausragende Leistungen und Erfolgsgeschichten aus Niedersachsen. Er soll diejenigen ehren, die sich Innovation und Erfolg verschrieben haben. Verliehen wurden die Preise unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Wirtschaftsminister, Dr. Bernd Althusmann und Niedersachsens Wissenschaftsminister, Björn […]

Neue MAISGUARD Testergebnisse

Verschiedene unabhängige Mais-Feldversuche haben ergeben, dass bei einer Einsparung von 50 % in der Unterfußdüngung die Ergebnisse durch den Einsatz von MAISGUARD gleichbleibend erfolgreich sind. Als wir in Westerkappeln auf einem Versuchswesen von der Familie Wieligmann ankommen, sind wir von dem auffällig hoch gewachsenen Mais überrascht. Wir haben Herrn Wieligmann gefragt, woran das liegt: „Das […]

DLG Interview mit Jan Ritter

„Biostimulanzien bieten ein enormes Potential“ sagt Jan Ritter im DLG Saatgutmagazin. In der Sommer Ausgabe 2019 ist ein Interview mit Jan, unserem CTO, erschienen. Es geht um das Potential der Biostimulanzien als Alternative zu chemisch-synthetischen Substanzen. Das DLG Saatgutmagazin erscheint zwei mal jährlich und setzt sich mit aktuellen Themen rund ums Saatgut auseinander. Als Experte […]

SeedForward im Exist Jahresbericht 2018

Im neuen Exist Jahresbericht 2018 erscheint SeedForward im Kapitel Mittelstand und Startups als Beispiel für eine gelungene Zusammenarbeit mit dem Exist Förderprogramm. Lesen Sie hier den Auszug aus dem Exitst Jahresbericht 2018 (PDF) und hier den vollständige Jahresbericht (PDF)

Artikel agrarzeitung vom 05. April 2019

„SeedForward startet mit gebeiztem Mais FRANKFURT A. M. Am Mittwoch dieser Woche hat das Osnabrücker Start-up „SeedForward“ mit dem Produkt „MaisGuard“ den Markteintritt in der neu eröffneten Betriebsstätte in Bramsche gefeiert. Die Gründer Jan Ritter und Jacob Bussmann entwickeln nährstoffreiche Beizen für Saatgut. …“ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (PDF)      

SeedForward eröffnet eigene Produktionsstätte

Viele Partner, Freunde und die Presse waren eingeladen zu unserer Betriebsstätteneröffnung am 03.04.19 in Bramsche-Balkum. Hier finden wir hervorragende Voraussetzungen, denn Hausherr Großterlinden ist mit 20 Jahren Erfahrung in der Saatgutbeschichtung einer der kompetentesten Experten auf diesem Gebiet. Trotz Nieselwetter konnten wir mit unseren großartigen Gästen in bester Stimmung neben der Eröffnung auch gleich eine […]

MAISGUARD bei L. Stroetmann Saat

MAISGUARD – eine Alternative zu bisherigen Maisbeizen „Der Gesetzgeber hat die Zulassung für einige Maisbeizen auslaufen lassen. so steht z.B. die Beize „Mesurol“*, die neben der zugelassenen Wirkung gerne auch als Schutz gegen Vogelfraß eingesetzt wird, voraussichtlich nur noch für die Aussaat 2019 zur Verfügung. Auf unserer Suche nach Alternativen zu den bisherigen Maisbeizen sind […]

Kräftiger Wachstumsschub im SeedForward Team

  Nachdem wir bis vor kurzem alles zu zweit, manchmal zu dritt stemmen mussten, sind wir außerordentlich glücklich über die kräftige Erweiterung des Teams. Jede/r Neue bringt ein eigenes Päckchen an Talent, Know-how und Energie mit und alle teilen die Begeisterung für unser Projekt. Forschung und Entwicklung, Organisation, Management – alles läuft auf Hochtouren. Phänomenal! […]